Haftungsauschluss und AGB

AGB's für unsere Homepage

 

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschätzten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschätzt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

 

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschöftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

  

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt

 


AGB's für unseren Online Shop und die Kurse 

 

§1 Kurspreise

Die Kurspreise gelten laut Preisliste der aktuellen Saison, vorherige Preislisten verlieren ihre Gültigkeit. Bei einer Buchung vor Ort ist die Kursgebühr vor Kursbeginn zu begleichen. Bar oder per EC- Karte. 
Alle angegeben Preise gelten unter Vorbehalt.
 
§2 Online Shop Buchungen
Alle Buchungen über unseren Online Shop sind erst nach Zahlungseingang gültig. Zahlungen sind per PayPal, Kreditkarte und Sofort Überweisung möglich. 
Die Kursbuchungen werden erst nach Zahlungseingang bestätigt. Die Skischule Winterberg behält sich das Recht vor, Buchungen oder Kurse abzusagen oder zu stornieren. 
 
§3 Witterung
Kursausfälle wegen witterungsbedingter Einflüsse (höhe Gewalt) werden nicht rückerstattet. Wird ein Skikurs aufgrund Schneemangels abgesagt, erhält der Schüler einen Wertgutschein. Eine Barauszahlung der Kursgebühr ist nicht möglich. Findet der Skikurs bei schlechter Witterung statt, gibt es keine Rückerstattung.
 
§4 Stornierung & Umbuchung
Eine Stornierung oder Umbuchung ist aus technischen Gründen nicht möglich!
 
§4.1 Krankheit
Bei Krankheit nur mit ärztlichem Attest erstatten wir anteilig. 
Bei Krankmeldung am Vortag 90% der Kursgebühr, 
bei Krankmeldung am Kurstag vor 9.30 Uhr 50 % der Kursgebühr, 
bei Krankmeldung nach 9.30 Uhr am Kurstag keine Erstattung. 
 
§5 Skikurs
Die Kursdauer beträgt ca. 2,5 Stunden. Änderungen vorbehalten. 
Kurskürzung bei weniger als 5 Teilnehmern: 
Bei 4 Personen: 2 Stunden Kursdauer
Bei 3 Personen: 1,5 Stunden Kursdauer
Bei 2 Personen: 1 Stunde Kursdauer
Bei 1 Person: 45 Minuten Kursdauer
Eine Garantie für einen stetig gleichen Skilehrer kann nicht gegeben werden. 
 
§5.1 Verlassen des Skikurses
Verlässt ein Teilnehmer den Skikurs, muss er sich bei dem Skilehrer abmelden. Bei Kindern muss die Abmeldung durch einen Erziehungsberechtigten erfolgen.
 
§5.2 Ausschluss vom Skikurs
Verhält sich ein Kursteilnehmer unangemessen, behält sich die Skischule Winterberg das Recht vor, den Kursteilnehmer vom Kurs zu verweisen. Eine Rückerstattung ist in diesem Fall ausgeschlossen. 
 
§5.3 Kursteilnehmer
Der Kursteilnehmer mussmindestens 5 Jahre alt sein (Skikurs), im Snowboardkurs mindestens 8 Jahre. Ebenfalls ist eine gute körperliche Verfassung Voraussetzung. 
 
§5.4 Kursabsage
Die Skischule Winterberg hat das Recht, Skikurse abzusagen. Eine Rückerstattung erfolgt in diesem Fall. 
 
§5.5 Leistungsklasse
Bei einer falsch gebuchten Leistungsklasse besteht keine Garantie auf einen anderen Platz. 
 
§5.6 Überbuchung
Bei einer Überbuchung oder bei einem Ausfall einer Lehrkraft behält sich die Skischule Winterberg das Recht vor, Kurse zu stornieren. 
 
§6 Privatkurs
Für Privatkurse gelten ebenfalls §5.1, §5.2 und §5.4. 
 
§7 Haftung
Die Skischule Winterberg haftet nicht für Unfälle vor, während oder nach dem Skikurs. Jeder Kursteilnehmer muss für seine Versicherung selbst sorgen. Es besteht kein Versicherungsschutz über die Skischule Winterberg. Ebenfalls haften wir nicht für Ereignisse bei einem früheren Verlassen eines Skikurses. 
 
§8 Sicherheit
Der Kursteilnehmer ist für Material selbst verantwortlich. Die Schule Winterberg behält sich das Recht vor, Kursteilnehmer vom Kurs auszuschließen, sofern sie falsches oder defektes Material mit sich führen. 
Für Kinder gilt eine Helmpflicht. Erwachsenen empfehlen wir das Tragen von einem Skihelm.
 
§9 Unterrichtszeit
Die Unterrichtszeit ist wie bei der Buchung besprochen/ beschrieben (Kurse in der Regel: 10 – 12.30 Uhr o. 13 -15.30 Uhr | Privatkurse nach Absprache). Für ausgefallene Unterrichtszeit durch z.B. Verkehrs-, Straßen- und Witterungsverhältnisse, Stau, Unfälle, etc. haftet die Skischule Winterberg nicht. Eine Rückerstattung ist ausgeschlossen. 
 
§9 Liftkosten
Liftkosten sind vom Kursteilnehmer zu tragen.
 
§10 Kursticket
Ohne Kursticket ist keine Kursteilnahme möglich. 
 
§11 Salvatorische Klausel 
Sind Allgemeine Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam.
 
Irrtum, Änderungen und Tippfehler vorbehalten.  

 

Gerichtsstand ist D-59964 Medebach.

Stand: 01.12.2018