Covid 19 Schutzmaßnahmen Für Deine Sicherheit!

Die Skischule Winterberg wird in der kommenden Saison alles erdenklich Mögliche in die Wege leiten, um unseren Gästen und Mitarbeitern ein größtmögliches Maß an Sicherheit zu gewährleisten. Deine Gesund ist uns wichtig!

Neben den behördlichen Vorgaben stehen wir im regelmäßigen Austausch mit anderen wichtigen Partnern vor Ort, dem Skiliftkarussell Winterberg, dem Tourismusverband Winterberg, der Gastronomie im Skigebiet, den Skiverleihern und natürlich Ärzten. 

Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden ständig aktualisiert und an die jeweilige Situation angepasst.


Informationen:

Onlinebuchung
Buche Deinen Kurs bequem und sicher online im Voraus von zuhause aus.

Abstand
Bitte halten immer einen Mindestabstand von 1,5m!

Einteilung | Sammelplatz | Skischulbüro
In diesen Bereichen gilt es einen Mund- und Nasenschutz zu tragen!

MitarbeiterInnen
Für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben wir alles in Bezug auf Sicherheit. Neben korrekten Einweisungen und Verhaltensregeln sorgen wir für gute Unterkunfts- und Arbeitsbedingungen. Ebenfalls führen wir regelmäßig und bei geringstem Verdacht Covid-19 Tests durch.

 

Mund- und Nasenschutz
Wir empfehlen das Tragen eines Schlauchschals. Diese kannst Du im Umgang mit dem Helm beim Skifahren am besten nutzen.
Schlauchschals kannst Du im schönen „Skischule Winterberg“ Design günstig bei uns erwerben.

Indoor Sicherheit
In all unseren Räumlichkeiten gilt es Mund- und Nasenschutz zu tragen. Darüber hinaus haben wir Sicherheitsscheiben als Spuckschutz und spezielle Luftreiniger installiert! Unsere Räumlichkeiten werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.
Der Zutritt ist nur für eine Person (Familie) gestattet, bei Eintritt bitte die Hände desinfizieren. 

Online-Buchung

Bucht Kurse online und bequem von zuhause aus!

Zur Online-Buchung

InformationenBei Buchung eines Skikurses

  • Skipässe und Ausrüstung sind im Kurspreis nicht enthalten
  • Verkleinert sich die Gruppe auf unter 5 Teilnehmer, behält sich die Skischule das Recht vor, diese zusammenzulegen oder Unterrichtsstunden zu kürzen
  • Kartenrückerstattung nur bei Krankheit und unter Vorlage einer ärztlichen Bestätigung (Differenzbetrag)
  • Die Skischule lehnt jegliche Haftung für Unfälle, die sich vor, während oder nach dem Skiunterricht ereignen, ab
  • Kursausfälle aufgrund witterungsbedingter Einflüsse (höhere Gewalt) können nicht ersetzt werden